SPURENSUCHE DIGITAL

 

TERMINE 2021

 

ABGESAGT!! 3. - 4. November 2021 SPURENSUCHE DIGITAL, Fortbildung zur (Online-) Begleitung von beruflichen Lebenswegen mit dem Handbuch für Spurensucher*innen, Zoom

 

Im den vergangenen 1 1/2  Jahren haben wir uns alle neu an digitale Welten und Tools gewöhnt. Um weiterhin in der digitalen Welt innovativ und aktivierend zu arbeiten, bieten wir die "Spurensuche Digital" an. Hier werden Ihnen Methoden aus dem Handbuch für Spurensucher*innen für die digitalen Welten näher gebracht. Auch medienpädagogische Kompetenzen werden geschult und Parameter für eine gelingende Zusammenarbeit im virtuellen Raum.

 

 Im Rahmen der Fortbildung werden Methoden, Ideen und Anregungen zur Berufs- und Lebensorientierung digital ausprobiert und diskutiert. Inhalte des „Handbuch für Spurensucher*innen“ der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Niedersachsen werden vorgestellt und erlebbar gemacht. Dabei werden Selbstreflexions- und
Coachingmethoden mit spielerischen und künstlerischen Herangehensweisen kombiniert.

Darüber hinaus wird der theoretische Hintergrund der Inhalte vermittelt, Fragen der inneren Haltung werden geklärt und die Herangehensweise erläutert.
 

INHALTE

Die Fortbildung bietet Ihnen

  •   Einführung in das Konzept zur beruflichen Orientierung der LKJ
  •   Fachkompetenz für die Durchführung von digitalen Veranstaltungen und Workshops
  •   Selbsterfahrung und Reflexion von Methoden der beruflichen Orientierung,
  •   Hinweise und Beratung zur Anwendung des Handbuchs für Spurensucher*innen,
  •   Fachaustausch in einer Gruppe von max. 15 Personen.
  •   Das Handbuch für Spurensucher*innen im Wert von 59 € ist in den Fortbildungskosten enthalten.
  •   Kennenlernen und praktisches Erleben von kreativen Methoden der beruflichen Orientierung, die noch nicht im Handbuch enthalten sind.

 

Wir befassen uns u.a. mit folgenden Themen:

  •  Was glaubst du eigentlich, wer du bist?
  •  Was ist mir wichtig, wofür stehe ich, wie möchte ich leben?
  •  Geh mit dir selbst – Ressourcen in Vergangenheit und Gegenwart entdecken
  •  Die Qual der Wahl – Prioritäten setzen, Entscheidungen treffen, erste Schritte vereinbaren

 

 

ZIELGRUPPE

Die Fortbildung richtet sich an Fachkräfte im Übergang Schule-Beruf, Träger und Einrichtungen der (Jugend-) Bildung, Lehrkräfte und Schulleitungen, Suchende sowie Interessierte am Thema Berufsorientierung.

 

ZEITEN ONLINE

1.Tag 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr mit einstündiger Mittagspause

2. Tag 9.00 Uhr bis 15.30 Uhr mit einstündiger Mittagspause

 

KOSTEN

 

120€ online

Reguläre Teilnahmegebühr

 

90€

für Arbeitslose, in der Ausbildung befindliche Personen (bis zum Alter von 34 Jahren), Freiwilligendienstleistende, Studierende (25% Ermäßigung)

 

108€

für Inhaber*innen der länderübergreifenden Ehrenamtskarte für Niedersachsen und Bremen (10% Ermäßigung)
 

 

 

 

 

ANMELDUNG

Hier können Sie sich für die Fortbildung anmelden.

 

 

 


Die Förderer