SEMINARE FÜR JUGENDLICHE

Was kann ich? Was will ich? Was ist mir wirklich wichtig?

 

Für die Klassen 7, 8 und 9:

Neues Workshopprogramm: "Fühl' ich" - kostenfrei!

Ein Kreativ-Workshop zur Identitätsstärkung

 

"Fühl' ich!" – Das ist unser neuer Kreativ-Workshop zum Thema "Persönlichkeitsentwicklung und Identitätsbildung". Der Kurs richtet sich an Menschen der 7. und 8. Klasse und wird von uns umsonst (!) angeboten. Das ist uns eine Herzenssache, denn schon jetzt ist es abzusehen, dass diejenigen die großen Verlierer*innen der Krise sind, die schon vorher erschwerten Zugang zu kultureller Bildung hatten. Mit kreativen Wegen aus der Krise? Anhand von Methoden aus dem Coaching und der Kunst- und Kulturpädagogik können sich die Teilnehmer*innen auf die Suche nach sich selbst begeben und sich (neu) entdecken. Wir geben Raum für die Fragen und Sorgen der Schüler*innen und schaffen einen achtsamen Ort für Feedback und Selbstreflexion. Der kreative Praxisteil soll die Jugendlichen ermutigen, ästhetische Erfahrungen zu sammeln, damit in Momenten des Gestaltens und der Inspiration ihre Innenwelt sichtbar wird. So können Veränderungsprozesse angestoßen und die Resilienz geschult werden. Die Künste (z.B. Musik, Malerei, Theater und Fotografie) stellen hierfür geeignete Mittel, sich auf kreative Weise, persönlichen Inhalten zu nähern und in Verarbeitung und Austausch zu gehen.

 

„Fühl‘ ich!“ soll den Schüler*innen Mut machen und Perspektiven aufzeigen, die sonst noch weiter abgehängt werden. Unser Wunsch ist es außerdem, eine Kooperation mit einer Kulturinstitution vor Ort anzuregen. Wir möchten gerne außerhalb der gewohnten Klassenräume arbeiten um auch physisch einen Perspektivwechsel und Bewegung anzuregen.

 

Schicken Sie uns gerne eine Anfrage für Ihre Klasse. Wir freuen uns auf die Arbeit mit Ihrer Gruppe.

 

Kontakt:

Felina Hartmann

f.hartmann@lkjnds.de oder berufsorientierungs(a)lkjnds.de

 

Das Angebot wird vom Förderprogramm "Startklar in die Zukunft" des niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung gefördert.


Ab Klasse 8:

Mehrtägige Spurensuche (2-3 Tage) – Ein Angebot zur Berufs- und Lebensorientierung für Jugendliche und junge Erwachsene

 

Wer bin ich? Welche Eigenschaften zeichnen mich aus? Was ist mir wichtig und interessiert mich? Mit welchen Menschen möchte ich zusammenarbeiten? Für welche Themen brenne ich? Was sagen andere über mich und entspricht das meinem Selbstbild?

 

In diesem Seminar begeben sich die Jugendlichen auf eine Spurensuche. Sie entdecken ihre Interessen und Fähigkeiten, Wünsche und Träume. Was ist mir im Leben und Beruf wichtig? Wie möchte ich arbeiten, wie sieht das Leben aus das zu mir passt. Ziel des Seminars ist es unter fachlicher, wertschätzender und ressourcenorientierter Begleitung eine genauere Vorstellung zu bekommen, wohin es beruflich gehen kann. Elemente der künstlerischen Arbeit werden in die Werkstatt mit eingebaut, sodass auch die Jugendlichen Ansatzpunkte für sich finden, die sich im ersten Schritt ohne Worte besser reflektieren können. Mit Neugier und Vorfreude schauen wir in die Zukunft und schaffen Motivation für das, was kommt.

 

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Jugendliche in beruflichen Entscheidungsfindungsprozessen und wird empfohlen für Schüler*innen ab Klassenstufe 8.

 

Gerne konzipieren wir mit Ihnen gemeinsam ein passendes Angebot

 

Kontakt:

Nele Altenburg
Servicestelle Berufsorientierung

 

Telefon: 0511 60060561
Mobil:0176 530 713 59
Email: n.altenburg@lkjnds.de oder berufsorientierung@lkjnds.de


Die Förderer