WILLKOMMEN

Im Berufsorientierungsangebot der LKJ Niedersachsen begeben sich die Teilnehmer*innen auf eine Spurensuche, um die eigenen Stärken, Interessen und Fähigkeiten zu erkunden, aber auch die persönlichen Wertvorstellungen heraus zu finden.


UNSERE TERMINE

26. Februar 2020

Fachtag Berufswelt Kunst und Kultur in Kooperation mit der Bundesakademie Wolfenbüttel und der Landeshauptstadt Hannover in der Bundesakademie Wolfenbüttel. Infos und Anmeldung hier >>

 

14.-15. Mai 2020

Fortbildung zur Begleitung von beruflichen Lebenswegen Methodenmodul I "Spurensuche" in den Räumen der LKJ Niedersachsen e.V. Infos und Anmeldung hier >>

 

23.-24. Juni 2020

Fachtagung Berufsorientierung "In Bewegung bringen" in der Bundesakademie Wolfenbüttel. Infos und Anmeldung hier >>

 

26.-27. Oktober 2020

Fortbildung zur Begleitung von beruflichen Lebenswegen Methodenmodul II "Möglichkeitsräume" im Stephansstift Hannover. Infos und Anmeldung hier >>

 

26.-27. November 2020

Fortbildung zur Begleitung von beruflichen Lebenswegen Methodenmodul II "Möglichkeitsräume" im Stephansstift Hannover. Infos und Anmeldung hier >>


Wir bieten:

 

Fachtagungen für alle Interessierten

und Austauschtreffen für Multiplikator*innen. Von Schule über Schulsozialarbeit bis hin zu Berufsinformationszentren und außerschulischen Anbietern der Berufsorientierung. >>

 

Fortbildungen für Multiplikator*innen

Individuelle Fortbildungen zum Handbuch für Spurensucher*innen und anderen Methoden der Berufsorientierung. >>

 

Seminare für Jugendliche

Spielerische Verbindung von professionellen Coaching-Methoden mit Elementen der Erlebnis- und Theaterpädagogik zu künstlerisch-kreativen Einheiten. >>

 

Methoden im Handbuch für Spurensucher*innen

Übungen, die sich flexibel an die Bedarfe der Zielgruppen anpassen lassen. Sie sind stärkenorientiert und wertschätzend, dialogisch und handlungsorientiert sowie diversitätsbewusst. >>

 


Die Förderer